Meet & Greet Artist Birgit Priesen 06. April, 17h-20h

Birgit Priesen – „No Limits“

Vom 01. April bis zum 30. Juni 2018
Artist Meet & Greet: 06. April, 17.00-20.00 Uhr

Die Modebranche ist ihr ebenso wenig fremd wie die Welt der Medien. Sie hat sich aber auch schnell zu einer Kosmopolitin entwickelt. Die Kurzbiographie der 53jährigen Deutschen Birgit Priesen liest sich jedenfalls spannend wie ein Buch. Die Literatur liefert die Grundlage für ihre Werke ebenso wie die Erinnerungen von ihren Aufenthalten in Köln, Los Angeles und Berlin, wo sie über längere Zeit lebte. Ihr erstes Bild entstand übrigens am Venice Beach in Los Angeles. Ihre Inspirationen bringt sie mit Acrylfarbe auf alte Buchblätter oder verwendet Materialien wie Holzkohle, kalter Kaffee, Verbandsmaterial, Oxidationsmittel oder Schlagmetall.

Mit Malen begonnen hat sie nachdem ihre Kinder grösser geworden waren. Heute verbringt sie jeden Tag einen Teil ihrer Freizeit vor der Leinwand. Seit 2001 lebt Birgit Priesen in der Schweiz und arbeitet in der Medienbranche.

Ihre bei MYNT’ART gezeigten Werke tragen den Titel „No Limits“ Sie widerspiegeln in einem gewissen Sinne auch ihr bisheriges spannendes Leben.

Comments are closed.